Landsberg am Lech • Egling • Kaufering • Leeder • Weil • Windach

Eco-Training (LKW, KOM, PKW)


Die laufenden Betriebskosten eines Fahrzeugs steigen von Jahr zu Jahr. Während die Festkosten nicht bzw. nur gering beeinflussbar sind, können die variablen Kostenanteile dagegen enorm beeinflusst werden.

Große Einsparmöglichkeiten ergeben sich beim Kraftstoffverbrauch, durch Schonung der technischen Komponenten sowie die Verlängerung der Wartungsintervalle.

Moderne Fahrzeugtechnologie kann jedoch nur dann effektiv genutzt werden, wenn im Verbund „Mensch und Maschine” beide Komponenten miteinander harmonieren.
Dies setzt auch für erfahrene Kraftfahrer eine ständige Anpassung und Weiterbildung voraus.

 

Ausbildungsvarianten

Es gibt drei Möglichkeiten für die Ausgestaltung der Ausbildung:

  1. In Ihrem Hause mit Ihren Fahrzeugen
    Zur Verbrauchsmessung müssen die Fahrzeuge über einen Bordcomputer mit Verbrauchsanzeige ausgestattet sein.
  2. In Ihrem Hause mit unseren Fahrzeugen
    • Mercedes Actros (Safety Truck) mit EPS Telligent -Schaltung, Telligent Wankregelung, Telligent Bremssystem, Telligent Spurassistent, Telligent Abstandsregeltempomat, Rückfahrkamera und Navigationssystem
    • Für PKW mit Golf VII mit Parkassistent, Navi und Bordcomputer mit Parkassistent
  3. In unserem Hause mit unseren Fahrzeugen

 

Bemerkung

Durch einen Trainer können für einen Tag max. 5 – 6 Teilnehmer geschult werden.
(Zunächst die erste Fahrt, dann die theoretische Ausbildung und anschließend die zweite Vergleichsfahrt)

 

Seminaranmeldung

Gerne übersenden wir Ihnen unsere Angebotsunterlagen sowie weitere wichtige Informationen wie Seminartermine und Veranstaltungsorte.

Zur Anfrage nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen, um eine individuelle Seminaranmeldung vorzunehmen.

Aktuelle Mitteilungen

Immer auf dem Laufenden

  • Fahrschule Krackhardt aus Landsberg am Lech bei Facebook
Schnell & unkompliziert persönlich beraten:08191 / 23 04
Mo & Do: 08.00 bis 13.00 Uhr & 14.00 bis 19.00 Uhr, Di & Mi: 11.00 bis 15.00 Uhr & 15.30 bis 19.00 Uhr,
Fr: 10.30 bis 15.00 Uhr & 15.30 bis 19.00 Uhr, Sa: 10.00 bis 14.00 Uhr