Landsberg am Lech • Egling • Kaufering • Leeder • Weil • Windach

Motorrad-Klassen


Übersicht der Motorrad-Klassen, in denen wir ausbilden.

Klicken Sie auf die gewünschte Motorrad-Klasse, um mehr Informationen zu erhalten.

Die am 19. Januar 2013 in Kraft getretenen Änderungen sind in den Informationen zur jeweiligen Führerscheinklasse berücksichtigt.

Fahrerlaubnisklasse AM
Zweirädrige Kleinkrafträder & Fahrräder m. Hilfsmotor dreirädrige Kleinkrafträder & vierrädrige Leicht-Kfz
Details
  • Fahrzeug
  • Mit
    • bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit maximal 45 km/h
    • Verbrennungsmotor (Zweiräder) oder Fremdzündungsmotor (drei/vierrädrige Fahrzeuge): Hubraum maximal 50 cm³
    • Elektromotor: Nenndauerleistung maximal 4 kW
    • andere Verbrennungsmotoren bei drei- oder vierrädrigen Fahrzeug: Nennleistung maximal 4 kW
    • Leermasse bei vierrädrigen Fahrzeugen (ohne die Masse der Batterien): maximal 350 kg

    Klasse AM berechtigt auch zum Führen von:

    • Kleinkrafträder mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von höchstens 50 km/h, sofern sie vor dem 01.01.2002 erstmals in den Verkehr gekommen sind
    • Kleinkrafträder nach ehemaligem DDR-Recht (50 cm³, bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h), die vor dem 01.03.1992 erstmals in den Verkehr gekommen sind
  • Mindestalter
  • 16
  • Vorbesitz erforderlich
    Fahrerlaubnisklasse
  • Beinhaltet Klasse
  • Geltungsdauer der Fahrerlaubnis
  • ohne Befristung
  • Theorie Ausbildung
    • ohne Vorbesitz einer anderen Klasse:
    • 12Grundunterricht
      2Klassenspezifischer Unterricht
      14Gesamt
    • mit Vorbesitz einer anderen Klasse:
    • 6Grundunterricht
      2Klassenspezifischer Unterricht
      8Gesamt
    • Doppelstunden zu je 90 Minuten
  • Praktische Ausbildung
  • Ohne Sonderfahrten.

Fahrerlaubnisklasse A1
Leichtkrafträder
Details
  • Fahrzeug
    • Krafträder der Klasse A (Leichtkrafträder) mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm³ und einer Nennleistung von nicht meghr als 11 kW, Verhältnis Leistung zu Leermasse: maximal 0,1 kW/kg
    • Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mehr als 50 cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h mit einer Leistung bis 15 kW

    Klasse A1 berechtigt auch zum Führen von:

    • Krafträdern mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 40 km/h, wenn sie bis zum 31.12.1983 erstmals in den Verkehr gekommen sind
    • Krafträdern mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 cm³ und einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kW, wenn sie bis zum 18.01.2013 erstmals in den Verkehr gekommen sind
  • Mindestalter
  • 16
  • Vorbesitz erforderlich
    Fahrerlaubnisklasse
  • Beinhaltet Klasse
  • AM
  • Geltungsdauer der Fahrerlaubnis
  • ohne Befristung
  • Theorie Ausbildung
    • ohne Vorbesitz einer anderen Klasse:
    • 12Grundunterricht
      4Klassenspezifischer Unterricht
      16Gesamt
    • mit Vorbesitz einer anderen Klasse:
    • 6Grundunterricht
      4Klassenspezifischer Unterricht
      10Gesamt
    • Doppelstunden zu je 90 Minuten
  • Praktische Ausbildung
    • 5Schulung auf Bundes- o. Landstraßen
      4Schulung auf Autobahnen o. autobahnähnlichen Kraftfahrtstraßen
      3Schulung bei Dämmerung o. Dunkelheit

    Übungsstunden je nach individuellem Bedarf

Fahrerlaubnisklasse A2
Mittelschwere Krafträder
Details
  • Fahrzeug
  • Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h. Leitung: Maximal 35 kW. Verhältnis Leistung zu Leermasse: maximal 0,5 kW/kg.
  • Mindestalter
  • 18
  • Vorbesitz erforderlich
    Fahrerlaubnisklasse
  • Beinhaltet Klasse
  • A1, AM
  • Geltungsdauer der Fahrerlaubnis
  • ohne Befristung
  • Theorie Ausbildung
    • ohne Vorbesitz einer anderen Klasse:
    • 12Grundunterricht
      4Klassenspezifischer Unterricht
      16Gesamt
    • mit Vorbesitz einer anderen Klasse:
    • 6*Grundunterricht
      4*Klassenspezifischer Unterricht
      10*Gesamt
    • Doppelstunden zu je 90 Minuten
  • Praktische Ausbildung
    • ohne Vorbesitz einer anderen Klasse:
    • 5Schulung auf Bundes- o. Landstraßen
      4Schulung auf Autobahnen o. autobahnähnlichen Kraftfahrtstraßen
      3Schulung bei Dämmerung o. Dunkelheit

    Übungsstunden je nach individuellem Bedarf

    • Vorbesitz der Klasse A1:
    • 3*Schulung auf Bundes- o. Landstraßen
      2*Schulung auf Autobahnen o. autobahnähnlichen Kraftfahrtstraßen
      1*Schulung bei Dämmerung o. Dunkelheit

    Übungsstunden je nach individuellem Bedarf

    *Kein Pflichtunterricht und keine Theorieprüfung bei Vorbesitz der Klasse A1 von mindestens 2 Jahren

Fahrerlaubnisklasse A
Schwere Krafträder
Details
  • Fahrzeug
  • Schwere Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ und einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Motorleistung von mehr als 15 kW.
  • Mindestalter
  • 24
    20 – nach mindestens zweijährigem Vorbesitz der Klasse A2
    21 – für dreirädrige Kraftfahrzeuge der Klasse A
  • Vorbesitz erforderlich
    Fahrerlaubnisklasse
  • Beinhaltet Klasse
  • A2, A1, AM
  • Geltungsdauer der Fahrerlaubnis
  • ohne Befristung
  • Theorie Ausbildung
    • ohne Vorbesitz einer anderen Klasse:
    • 12Grundunterricht
      4Klassenspezifischer Unterricht
      16Gesamt
    • mit Vorbesitz einer anderen Klasse:
    • 6*Grundunterricht
      4*Klassenspezifischer Unterricht
      10*Gesamt
    • Doppelstunden zu je 90 Minuten
  • Praktische Ausbildung
    • ohne Vorbesitz einer anderen Klasse:
    • 5Schulung auf Bundes- o. Landstraßen
      4Schulung auf Autobahnen o. autobahnähnlichen Kraftfahrtstraßen
      3Schulung bei Dämmerung o. Dunkelheit

    Übungsstunden je nach individuellem Bedarf

    • Vorbesitz der Klasse A1 oder A2:
    • 3*Schulung auf Bundes- o. Landstraßen
      2*Schulung auf Autobahnen o. autobahnähnlichen Kraftfahrtstraßen
      1Schulung bei Dämmerung o. Dunkelheit

    Übungsstunden je nach individuellem Bedarf

    *Kein Pflichtunterricht und keine Theorieprüfung bei Vorbesitz der Klasse A2 von mindestens 2 Jahren

Aktuelle Mitteilungen

Immer auf dem Laufenden

  • Fahrschule Krackhardt aus Landsberg am Lech bei Facebook
Schnell & unkompliziert persönlich beraten:08191 / 23 04
Mo & Do: 08.00 bis 13.00 Uhr & 14.00 bis 19.00 Uhr, Di & Mi: 11.00 bis 15.00 Uhr & 15.30 bis 19.00 Uhr,
Fr: 10.30 bis 15.00 Uhr & 15.30 bis 19.00 Uhr, Sa: 10.00 bis 14.00 Uhr